Wo finde ich Apparatur, die sich für Personen mit einer Behinderung eignet?

Es ist wichtig, dass behinderten Personen elektronische Kommunikationsapparatur, die Ihren spezifischen Bedürfnissen angepasst ist, zur Verfügung steht.Deshalb finden sie unten einen Link zu der GARI-Datenbank. Sie enthält eine Übersicht über die mobile Apparatur (Handys, Smartphones, ...), die elektronische Kommunikationsdienste für Benutzer mit einer Behinderung zugänglicher machen.

Die Datenbank ist einfach zu konsultieren: der Benutzer wird gebeten, in einer Liste anzudeuten, welche spezifischen Anforderungen das Gerät erfüllen muss. Aufgrund der angedeuteten Merkmale zeigt die Datenbank dem Benutzer die Geräte, die am besten seinen Bedürfnissen entsprechen.  Die gezeigten Geräte sind so angeordnet, dass erst die geeignetsten Geräte präsentiert werden und dann die Geräte, die weniger genügen.

Die Datenbank enthält aktuelle Geräte von den meisten Herstellern mobiler (Konsumenten-)Apparatur (sowie u.a. Alcatel, Apple, Cisco, Ericsson, Intel, LG, Motorola, Nokia, Samsung, HTC, usw.).

Die Datenbank kann in mehr als 10 Sprachen konsultiert werden, worunter Niederländisch, Französisch und Deutsch.

Die Benutzung der Datenbank ist kostenlos. Eine Identifikation, Eintragung oder Anmeldung ist nicht notwendig.
http://www.gari.info/index.cfm?lang=de


Disclaimer

Die MMF-GARI-Datenbank wird nicht vom BIPT verwaltet. Deshalb kann das BIPT die Richtigkeit der Daten über die gezeigte Apparatur nicht gewährleisten. Das BIPT trägt also keine Verantwortung für die Richtigkeit der Information über die gezeigte Apparatur, oder für das Herunterladen oder die Benutzung unrichtiger oder anfechtbarer Information darüber. 

Datei herunterladen (PDF 0.97 MB)